Manching 2015

 

Die MBB-SG Manching lud das 2. Mal zum Antikfliegen ein.

Das Treffen fand auf dem Flugplatz der Bundeswehr WTD61 statt.

Das Gelände ist wohl der größte Modellflugplatz in Deutschland, leider stand uns der Taxiway, auf dem gestartet und gelandet wurde, nur zur Hälfte zu Verfügung.

Ok, die 2km lange und 30m breite Bahn sollte zu treffen sein.

Der Flugplatz dient auch als Werksflugplatz für das dortige Airbuswerk, diesem Umstand verdanken wir auch den wohl für ein Antiktreffen einmaligen Umstand, das auch an dem Tag whale watching möglich war.

Eine Beluga kam von Toulouse und brachte Teile für Airbus, nach 3 Std flog sie wieder zurück.

Die Machinger Fluglotsen haben Übung mit Modellflug auf einem Verkehrslandeplatz und sagten immer rechtzeitig Bescheid dass Modellflugbetrieb eingestellt werden konnten.

Einen herzlichen Dank an die MM-SG Manching die für uns leibliches Wohl sorgten und dass niemand verloren ging auf dem Weg durchs Gelände.

Unser Dank gilt auch den Fluglotsen und natürlich der Bundeswehr für das zur Verfügungstellen des Gelände und der Freigabe der Bilder.

 

Die Bilder sind von Alex

 

Wir hoffen auf eine Wiederholung 2016.

 

Gruss 

Jo